FÖJ - Projekt: „Du bist dran!“

Kinder werden gefragt!

Kinder haben etwas zu sagen - Kinder haben eine Meinung und sie haben das Recht gehört zu werden!

 

Sende uns einen Beitrag zu Umweltproblemen in deinem näheren Umfeld. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Müll in der Natur, Wasserverschwendung  oder gefällte Bäume geht -  es gibt viele Probleme, aber es gibt auch viele Menschen die sie lösen können!
Du hast vielleicht sogar schon eine coole Idee, wie man bestimmte Probleme lösen könnte oder hast das schon selbst in Angriff genommen? Auch das kannst du uns als Brief, Bild, Foto oder Video schicken! Die Adresse dafür findest du unten.


Unter allen Einsendungen wird eine süße Überraschung verlost. Du kannst außerdem Teil des Botschafter-Teams werden und am Ende des Projekts die Ergebnisse im Namen aller Kinder öffentlichkeitswirksam einer politischen Persönlichkeit  überreichen.

 

Gleichzeitig bieten wir ein kostenloses Modul zum Thema „Natur - und Umweltprobleme vor & hinter der Haustür“ an, in dem wir gemeinsam mit der Klasse oder Kindergruppe Ursachen, Auswirkungen und Lösungen von Umweltproblemen erarbeiten.

 

Wer?:
Kinder aus Rheinland-Pfalz zwischen 6  & 12 Jahren
Interessierte Lehrer*innen, Gruppenleiter*innen, Pädagog*innen,…

 

Was macht ihr?
Einsendebeiträge (Briefe, Bilder, Fotos, Videos,...)

 

Was bieten wir an?
kostenlose Module  zum Thema „Natur - und Umweltprobleme vor & hinter der Haustür“ in deiner Schule, Kindergruppe usw. (Dauer bis zu

2,5 h nach Absprache)

 

Wann?:
Projektstart:  Januar 2019
Einsendeschluss: Ende April 2019

 

Projektleitung:
Sina Wickenhäuser
Myriam Dorn

 

Kontakt:

NAJU-RLP im NABU-RLP 
Frauenlobstr. 15-19 
55118 Mainz 

Telefon: (06131) 14039-27 
Fax: (06131) 14039-28 
e-Mail: 
sina.wickenhaeuser[at]naju-rlp.de

myriam.dorn[at]naju-rlp.de

 

Um teilnehmen zu können, muss die von den Erziehungsberechtigten ausgefüllte  Einverständniserklärung der Einsendung beiliegen.

Einverständniserklärung und Datenschutzr
Adobe Acrobat Dokument 194.0 KB

Für Anfragen von Schulen und weitere Infos steht das unten stehende Kontaktformular zur Verfügung. Wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen zurück!

Anfrage für Lehrer*innen und Gruppenleiter*innen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.