FÖJ - Projekt: „Du bist dran!“

Kinder werden gefragt!

 Kinder haben etwas zu sagen - Kinder haben eine Meinung und sie haben das Recht gehört zu werden!

 
Im Januar 2019 startet das Mitmachprojekt der NAJU, bei dem Deine Meinung zählt. Denn wir finden, Umweltschutz ist ein so wichtiges Thema, bei dem auch die Jüngsten schon mitreden sollten.

 

Du kannst nicht nur eine Überraschung gewinnen, sondern kannst auch Teil des Botschafter-Teams werden und dich direkt an eine*n Politiker*in wenden! Sende uns einen Beitrag zu Umweltproblemen in deinem näheren Umfeld. Zum Beispiel deine Eltern fahren viel zu viel mit dem Auto oder auf der Wiese, auf der du spielst, liegt jede Menge Müll herum und du willst das ändern? Dann schreib uns!

Du kannst uns auch in deine Schule, Kindergruppe, Verein o.ä. einladen, und wir hören euch zu und planen gemeinsam eine Veränderung.

 

Wer?
Kinder aus ganz RLP zwischen 6 & 12 Jahren und

interessierte Lehrer*innen, Gruppenleiter*innen, Pädagog*innen,...

Was macht ihr?
Einsendebeiträge (Briefe, Bilder, Fotos, Videos,...)Was bieten wir an?

        kostenlose Module  zum Thema „Natur - und Umweltprobleme vor & hinter der Haustür“ in deiner Schule, Kindergruppe usw. (Dauer ca. 2,5 h nach Absprache)
Wann?
Projektstart: Januar 2019
Einsendeschluss: April 2019·    


Projektleitung:

Myriam Dorn

Sina Wickenhäuser

 

Kontakt:

NAJU-RLP im NABU-RLP 
Frauenlobstr. 15-19 
55118 Mainz 

Telefon: (06131) 14039-27 
Fax: (06131) 14039-28 
e-Mail: 
sina.wickenhaeuser[at]naju-rlp.de

myriam.dorn[at]naju-rlp.de

 

Mehr Details zu dem Projekt folgen in Kürze!

 

Für Anfragen von Schulen und weitere Infos steht das unten stehende Kontaktformular zur Verfügung. Wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen zurück!

Anfrage für Lehrer*innen und Gruppenleiter*innen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.