Radtour Utopien erFahren

Global denken - lokal handeln

Die Radler*innen erleichtert und froh nach einem kraftvollen Berganstieg
Die Radler*innen erleichtert und froh nach einem kraftvollen Berganstieg

4 Tage haben wir uns aufgemacht, um die kleinen und großen Utopien in Reinland-Pfalz zu besuchen. Mit dabei: eine Gärtnerei mit dem Permakulturprinzip als ethisches Leitideal (Earth Care - People Care - Fair share), ein Strohballenhaus aus umwelt- und naturverträglichen Materialien, das Rheinauen-Naturschutz-Zentrum, das mit seiner Biotop-Schutz-Pflege regionale Vielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt bewahrt und die Solidarische Landwirtschaft in Mainz, die Gemüseanbau gemeinschaftlich und ökologisch betreibt und dabei faire Bedingungen für Gärtner*innen schafft.