Teamleiter*innen gesucht

Die Kinderakademie der NAJU RLP bietet 25 Kindern die Möglichkeit, die Natur zu entdecken. An fünf Ferientagen erforscht die Gruppe die Tiere und Pflanzen im Wald, auf der Wiese und im Teich. Dabei erwerben die Kinder Wissen zu Biologie und Umweltschutzthemen, haben aber auch genug Raum um hautnah mit der Natur in Kontakt zu kommen, mal einen echten Frosch anzufassen oder selber mitanzupacken bei der Teichpflege.

 

Was sind die Vorteile für dich?

  • Du erhältst ein Honorar von 1.200 €.
  • Du sammelst Praxiserfahrung im Umgang mit Kindern.
  • Du begeisterst Kinder für die Ziele der Bildung für Nachhaltige Entwicklung.
  • Du kannst Verantwortung übernehmen und Routine in der Veranstaltungsorganisation entwickeln.
  • Es macht sich gut im Lebenslauf. Gesellschaftliches Engagement wird von Arbeitgeber*innen gerne gesehen.

Aufgaben

  • Du führst die Arbeitstreffen zur Vor- und Nachbereitung durch.
  • Du stellst gemeinsam mit den anderen Teamenden das umweltpädagogische Programm der Freizeit zusammen. Die NAJU hat Bildungsbausteine zu verschiedenen Thementagen, die ihr verwenden könnt, zum Beispiel zum Thema Wasser, Waldtiere, Bäume, Fledermäuse, Insekten, Vögel, Ernährung, Energie und Klima.
  • Du verwaltest die Anmeldungen und stehst im Kontakt mit den Eltern
  • Du bist bei der Durchführung der Freizeit dabei und unterstützt die Teamer*innen
  • Du machst die Abrechnung

Voraussetzungen

  • Erste pädagogische Erfahrung mit Kindern
  • Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent
  • Begeisterung für die Natur und Interesse an Natur- und Umweltschutzthemen z.B. nachhaltige Lebensstile oder Artenschutz
  • Interkulturelle Offenheit

Bewerbung

Schicke deine Kurzbewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) bis zum 31. Januar 2018 per Email an die Landesgeschäftsstelle:

vera.neugebauer(ät)naju-rlp(dot)de