Klimakochen in den Herbstferien 2019

Ferien im Lennebergwald bei Mainz

Lecker essen und dabei das Klima schützen

Was ist eigentlich dieser Klimawandel und was hat er mit unserem Essen zu tun? Wieso verbraucht mein Salamibrötchen Wasser?

Gemeinsam decken wir unerwartete Zusammenhänge auf und setzen unser Wissen in die Tat um: Wir probieren viele leckere, klimafreundliche Rezepte aus.

Wann:

Eine Woche in den Herbstferien

(jeweils täglich von 9-16 Uhr)

Ort: Lennebergwald,

Mainz-Budenheim

Alter: 7-12 Jahre

Kosten:

NAJU-Mitglieder 70€

Nicht-Mitglieder 90€

(inklusive Verpflegung),

eventuell plus Soli-Beitrag
(siehe Infos rechts)

 

Familien, die Sozialleistungen empfangen, z.B. Familien mit Fluchthintergrund zahlen ermäßigt 20€.

 

Sie können den Gutschein für Bildung und Teilhabe der Stadt Mainz bei uns einlösen.

Soli-Beitrag
Seit einigen Jahren bieten wir Natur- und Waldfreizeiten mit einem hohen qualitativen Standard an. Dennoch versuchen wir den Teilnahmebeitrag als gemeinnütziger Verein gering zu halten bzw. zu ermäßigen, um allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen.
 Wenn es Ihnen finanziell möglich ist und Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über einen solidarisch erhöhten Teilnehmerbeitrag Ihrerseits.

 

Vielen herzlichen Dank!


Anmeldung zum Klimakochen 

Es ist voraussichtlich ab August möglich, sich für die Herbstferien anzumelden. Bitte tragen Sie sich hier auf der Internetseite oben rechts in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie mit unserem Newsletter sobald die Anmeldung beginnt!