Fahrradfahrt zur Solidarischen Landwirtschaft in Mainz

Unabhängig von Konzernen selbst ernähren!

Die Solawi in Mainz ist ein Agrarbetrieb, der ökologische Landwirtschaft betreibt und dabei nicht auf Gewinne ausgelegt ist, sondern nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft funktioniert.

Bei einer Führung vor Ort erfahren wir,  wie sich der Betrieb und seine Mitglieder organisieren, um marktunabhängig eine faire und nachhaltige Landwirtschaft auf die Beine zu stellen!

Danach packen wir bei einem praktischen Mitmacheinsatz selbst mit an und erleben die Gemeinschaft hautnah! Im Anschluss haben wir bei einem leckeren Mittagessen mit Gemüse direkt vom Acker Zeit für einen lockeren Austausch untereinander!

 

Hier könnt ihr euch schonmal einen ersten Eindruck von der Solawi verschaffen.

 

Datum: Samstag, 15. September

Startpunkt: 9:30 Uhr, Goetheplatz, Mainz-Neustadt (mit dem Rad)

Ende: 15 Uhr an der Solawi, Mainz-Gonsenheim

Kosten: Keine. Wir freuen uns über eine kleine Spende.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.