Nordseefreizeit

Wir erkunden das Wunder Wattenmeer!

Sieben Tage lang erforschen 11-14 jährige Kinder und Jugendliche auf der Nordseefreizeit das Weltnaturerbe Wattenmeer, erleben die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt dieses Lebensraums und erarbeiten Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels auf das Ökosystem Meer. Natürlich gibt es neben den vielfältigen Ausflügen auch genug  Zeit den wunderschönen Strand zu genießen, zum Beispiel bei einem Strandkunstwettbewerb oder bei Beachvolleyball.

 

Das Weltnaturerbe Wattenmeer beherbergt einen Artenreichtum an Fischen, Vögeln, Pflanzen und Säugetieren wie die Kegelrobbe und den Schweinswal. Zudem spielt das Wattemeer eine zentrale Rolle als Rastplatz für Zugvögel, die auf ihren globalen Zugrouten dort halt machen. Bedroht wird dieses Naturparadies durch Faktoren wie nicht nachhaltige Fischerei und den Anstieg des Meeresspiegels, der eine Folge des Klimawandels ist. Diese Faktoren sind menschengemacht, daher liegt es auch in unserer Hand diesen einzigartigen Lebensraum zu erhalten. Die Teilnehmer*innen setzen sich auf der Freizeit mit Mechanismen des Klimawandels auseinander und lernen Handlungsmöglichkeiten kennen, um sich für Umweltschutz einzusetzen sowie ihren Alltag klimafreundlich zu gestalten.

 

 

Datum
14.-20. Juli 2019

 

Veranstaltungsort:
Haus zur Sahlenburg in Cuxhaven, gemeinsame Hinfahrt ab Mainz und Rückkehr nach Mainz

 

Kosten
NAJU-Mitglieder: 300€
Nichtmitglieder: 320€

Wenn die Kosten für Sie zu groß sind, sprechen Sie uns an, damit wir eine Lösung finden. Zum Beispiel könnten wir zusammen eine Förderung bei der Stadt Mainz beantragen oder Sie lösen den Gutschein für Bildung und Teilhabe ein.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.